Aktuelle Coronaverordnung - Zugang für Markt und Gastrobereich

Unser Bauernmarkt zählt zu den Geschäften der Grundversorgung. Hier dürfen Sie weiterhin zum Einkaufen kommen, wie in jedem anderen Lebensmittelgeschäft auch. Bitte tragen Sie innerhalb geschlossener Räume ab Volljährigkeit eine FFP2 -Maske (oder vergleichbar).

Folgende Zugangsbedingungen gelten ab 23.02.2022 für den Gastronomiebetrieb:

Einen Platz in unserem Café dürfen wir Menschen anbieten, die geimpft , genesen sind oder negativ getestet sind. 

Bitte tragt FFP2 Maske und haltet am Empfang folgende Unterlagen bereit: Digitales COVID-Zertifikat der EU, das die Booster-Impfung bescheinigt, das digitale COVID-Zertifikat der EU, das die zweite Impfung bescheinigt oder ein negatives Testergebnis, das max. 24 Stunden alt ist. 

Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre gelten die Einschränkungen grundsätzlich ebenfalls nicht. Volljährige Schüler müssen sich hingegen an die Regeln halten; ein Schülerausweis reicht als Testnachweis nicht mehr aus.

Zurück