Neue Coronaverordnung seit 16.09.2021

In Baden-Württemberg gibt es nun drei Eskalationsstufen. Die erste ist die sogenannte Basisstufe, die bei niedriger Hospitalisierungsrate gilt. Hier gelten ausnahmslos die 3G-Regeln auch mit Antigen-Schnelltest.

Als zweites folgt die Warnstufe, die landesweit gelten soll, sobald 250 Intensivbetten mit Covid-19-Patienten belegt sind oder acht von 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen mit Corona-Symptomen in eine Klinik eingeliefert worden sind. Dann haben Ungeimpfte nur noch mit einem negativen PCR-Test Zugang zu bestimmten öffentlichen Bereichen; im Außenbereich reicht auch ein negativer Antigen-Schnelltest. Es gilt aber noch die 3G-Regel.

Die dritte Stufe ist dann die Alarmstufe. Sie gilt, sobald 390 Covid-Patienten auf Intensivstationen behandelt werden oder die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz bei zwölf liegt. Dann greift die 2G-Regel (Geimpfte und Genesene). Das bedeutet: Ungeimpfte haben dann unter anderem keinen Zutritt mehr zu Restaurants, Kultur- und Sportveranstaltungen – auch nicht mit negativem PCR-Test.

Neben Menschen, die sich nicht impfen lassen können, sind auch Schwangere und Stillende, für die es erst seit wenigen Tagen eine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission gibt, von der PCR-Pflicht und der 2G-Beschränkung ausgenommen. Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre gelten die Einschränkungen grundsätzlich ebenfalls nicht.

Aktuell befinden wir uns in der Basisstufe.

Live-Musik am 19.09.2021 - bei schönem Wetter

Two and a Man, drei leidenschaftliche Musiker aus Offenburg, spielen bei schönem Wetter am kommenden Sonntag auf der Terrasse der Marktscheune.


Theresa Hunnius (Gesang ), Anne Wolf (Gesang) und Stefan Doll haben die Akustik Gruppe "Two and a Man" gegründet. Alle haben schon viele Erfahrungen in diversen Bands, Formationen und Projekten sammeln dürfen, Theresa ist zudem auch bekannt von den Miller`s. Nicht zu vergessen der männliche Part, Stefan Doll Gitarrist bei Jam's City, wie Ihr seht - Bekanntes im neuen Look.


Mit sanften Tönen und bekannten Soul-und Popsongs aus den letzten Jahren ziehen sie das Publikum stimmgewaltig in ihren Bann.

In eigener Sache

Liebe Gäste,

wie viele andere Gastronomen auch suchen wir händeringend Fachpersonal sowie Aushilfen in vielen Bereichen, bekommen allerdings vor allem für die Abendzeiten und die Wochenenden wenige bis gar keine Rückmeldungen. Aus diesem Grund verkürzen wir unsere verlängerten Öffnungszeiten wieder, weil uns schlicht und ergreifend das Personal dafür fehlt. Für Sie als unsere Kunden und Gäste heißt das, dass Sie wieder von 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Marktscheune essen, trinken und einkaufen können. Küchenzeiten sind aktuell von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

 

Spendenübergabe auf dem Ramsteinerhof

Die Hilfsbereitschaft nach dem Hochwasser in Deutschland ist groß. Viele Freiwillige haben sich auf den Weg gemacht und bieten ihre Hilfe und Schaffenskraft an. Neben all der Manpower vor Ort sind neben Sach- auch Geldspenden notwendig, um das Notwendigste finanzieren zu können. Sehr groß war die Freude bei Torsten Raths, Bürgermeister aus dem Ahrtal, der mit seiner Frau zur Spendenübergabe auf dem Ramsteinerhof in Fischerbach war. Am vergangenen Sonntag hatte die Trachtenkapelle Fischerbach in der Marktscheune einen Auftritt und hat Geld für die Flutopfer gesammelt. Familie Müller & die Trachtenkapelle haben den Betrag dann durch ihre Spenden auf 1.500,00€ erhöht, die direkt an Herrn Rath übergeben wurden.  Herzlichen Dank all unseren Gästen, dass so ein Betrag zusammengekommen ist.

 

Auf dem Foto zu sehen vlnr: 

Marius Müller, Ramsteinerhof; Thomas Schneider, Bürgermeister von Fischerbach; Susanne & Thorsten Raths, Bürgermeister aus dem Ahrtal, Ulrich Müller, Ramsteinerhof; Edith Roth & Bernd Schmid, Vorstände der Trachtenkapelle Fischerbach.

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord - neue Artikel im Sortiment

Erweiterung des Sortiments in der Naturpark-Schwarzwald-Ecke.

Neben ausgesuchten Weinen finden Sie bei uns Mountainbike-Tourenvorschläge, wie etwa „Sagen + Mythen der Ortenau“ oder „Gastliches Kinzigtal“ sowie Wanderkarten, beispielsweise für das Wanderparadies Geroldsecker Land.

Unser Tipp für Nachwuchs-Geologen:

Nehmt Eure Eltern an die Hand und geht beim nächsten Ausflug durch den Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord dem Gebirge auf den Grund. Folgt den ausgewiesenen GeoTouren und entdeckt dabei die neun wichtigsten Gesteinsarten. Damit ihr genau erkennt, welches diese sind, könnt ich euch bei uns mit der neuen GeoBox ausstatten. Das ist eine Art Setzkasten mit Proben, die ihr dann auf die GeoTour mitnehmen könnt. In der GeoBox sind nicht nur die Proben enthalten, sondern auch eine Entdecker-Lupe sowie ein GeoKompakt-Buch und Flyer. Das Gesamtpaket liefert spannendes Basiswissen und nimmt euch mit auf eine 500 Millionen Jahre lange Reise durch die Erdgeschichte des Nordschwarzwaldes.

Außerdem ganz aktuell bei uns im Sortiment:

  • Naturpark-Blumenpresse
  • „Meine Blühfibel“
  • „Meine Insektenfibel“

Wir starten in die Sommersaison - genießen Sie unsere Drinks

Wir starten in die Sommersaison und bieten Ihnen ab dem kommenden Wochenende leckere Drinks. 

Wählen Sie zwischen Campari Soda, Campari Orange, Aperol Spritz oder Hugo und genießen Sie die steigenden Temperaturen auf unserer Sonnenterrasse.

 

 

Zertifikat für Exzellenz

Wir freuen uns, dass die Marktscheune dank der positiven Bewertungen unserer Besucher von Restaurant Guru mit einem Empfehlungsabzeichen ausgezeichnet wurde.